Power-Picknick für unterwegs

WP Lorenkopf 2022-04.jpeg

Eine körperliche Anstrengung braucht eine kraftvolle Ernährung, die leicht im Magen liegt und schnell die Muskeln versorgt. Besonders geeignet und leicht zu tragen sind Brot oder Crackers, Trockenfleisch, Käse, Nüsse, Dörrfrüchte, Schokolade.

Die Erfahrung zeigt, dass oft zu viel Essen mitgetragen wird. Überlege gut, wieviel du wirklich brauchst und nimm möglichst leichte aber energiereiche Sachen mit.

 

Vielleicht magst du deinen eigenen Power-Food selber backen? Wie wärs mit einem Früchtebrot? Oder einem Brennessel-Knäckebrot? Damit wird dir kein Berg mehr zu steil sein . . .   Probier es aus und lass dich überraschen!

IMG_2752.jpg

Früchtebrot selber backen

Ein selbst gebackenes Früchtebrot ohne Zucker und Zusatzstoffe ist eine gesunde Alternative zu handelsüblichen Kraftriegeln. Die Mischung der Dörrfrüche und Nüsse kann stets nach Vorlieben und aktuellen Vorräten zusammengestellt werden. So entstehen nach gleichem bewährtem Grundrezept ganz unterschiedlliche Früchtebrote.

Tipp: Geschnitten und portionenweise eingefroren steht ein Früchtebrot bequem für mehrere Wanderung zur Verfügung.

Bärlauch-Knäckebrot.jpeg

Wildpflanzen-Knäckebrot backen

Eine beliebte Zwischenverpflegung auf Wanderungen ist ein Knäckebrot mit energiestoffreichen Wildpflanzen. In Brennesseln, Bärlauch, Giersch und unzähligen weiteren dafür geeigneten Pflanzen stecken viele Vitamine, Mineralien und Vitalstoffe, die uns unterwegs stärken. Es lässt sich leicht selber backen. Und mit jeder Pflanzenmischung wird es eine neue Überraschung!