Mehrtages-Wanderungen

 
WLA St Antönien (17).jpeg

Schneeschuhwoche in St. Antönien
Montag 23. - Samstag 28. Januar 2023

St. Antönien ist ein ruhiges Dorf im Prättigau. Die typische Walser Streusiedlung ist bekannt für seine tief verschneite Einsamkeit im Winter. Wir werden mit den Schneeschuhen durch diese herrliche Landschaft stapfen und die winterliche Stimmung mit allen Sinnen erfahren. Unterwegs beobachten wir Vögel, Wildtiere und ihre Spuren und setzen uns mit der Lebensweise der Wildtiere im Winter auseinander. Zudem bekommst du einen Einblick in die Tourenplanung und in die Beurteilung der Lawinenverhältnisse, um auch für deine selbständigen Schneeschuh- Erlebnisse mehr Sicherheit zu erlangen.

Unterkunft: Hotel Rhätia in St. Antönien

Touren: Gehzeit täglich 4-6 h; Auf- und Abstiege täglich 400-800 m, technisch einfach, auch für Schneeschuh-Einsteiger/innen mit guter Grundkondition geeignet

Gruppengrösse: maximal 8 Teilnehmende

Kosten: CHF 1050.- ; inklusiv 5 Übernachtung im Doppelzimmer mit Halbpension und Lunch

Anmeldefrist: bis spätestens 20. Dezember 2022

 
Selamtt-Frümseltal 2021-01.jpeg

Schneeschuhwoche im Toggenburg
Montag 13. - Samstag 18. Februar 2023

Das Toggenburg eignet sich hervorragend für einfache und aussichtsreiche Schneeschuhtouren. Bei guten Schneeverhältnissen stapfen wir direkt ab dem Hotel durch den herrlichen Schnee. Aber auch mit kurzen Postautostrecken oder Seilbahnfahrten können wir weitere attraktive Ausgangspunkte erreichen. Unterwegs beobachten wir Wildtiere und ihre Spuren im Schnee und geniessen je nach Talseite den Blick auf die winterlichen Churfirsten oder auf das imposante Säntismassiv. In dieser Tourenwoche bekommst du zudem einen Einblick in die Tourenplanung und die Lawinenbeurteilung, um auch selbständig sicher unterwegs zu sein.

Unterkunft: Hotel Alpstein in Wildhaus

Touren: Gehzeit täglich 3-5 h; Auf- und Abstiege täglich 300-700 m, technisch einfach, auch für Schneeschuh-Einsteiger/innen mit guter Grundkondition geeignet

Gruppengrösse: maximal 8 Teilnehmende

Kosten: CHF 1050.- ; inklusiv 5 Übernachtung im Doppelzimmer mit Halbpension und Lunch

Anmeldefrist: bis 10. Januar 2023

 
W-P Gisliflue 2022-05 (1).jpeg

Frühlingshaftes Weitwandern im Jura
Donnerstag 20. April bis Sonntag 23. April 2023

Diese Weitwanderung führt uns in vier Tagen von Linn nach Waldenburg. Dabei erleben wir das Frühlingserwachen im Jura mit allen unseren Sinnen. Die Vögel sind zu dieser Jahreszeit sehr aktiv und begleiten uns mit ihrem vergnüglichen Konzert. Einige Arten beobachten wir immer wieder udnlernen ihre typischen Gesänge und Rufe kennen. Der Waldboden gleicht zu dieser Jahreszeit einem Blumenmeer. Denn bevor die Waldbäume ihre Blätter entwickeln, nutzen die Frühlingsblumen das Licht und breiten ihren bunten Teppich aus. Wir entdecken einige botanische Besonderheiten, lernen ein paar Arten kennen und freuen uns an der Vielfalt. Unterwegs lernen wir auch einige essbare Wildpflanzen kennen, sammeln ihre frischen zarten Frühlingstriebe und bereiten uns daraus leckere Bereicherungen für unser Picknick zu.

 

Touren: Gehzeit täglich 4-6 h; Auf- und Abstiege täglich 400-800 m, technisch einfach bis mittel (T1-T2), gute Trittsicherheit erforderlich

Gruppengrösse: maximal 8 Teilnehmende

Kosten: CHF 560.- ; inklusiv 3 Übernachtungen in Mehrbettzimmern mit Frühstück und 4 geführten Wandertagen

Anmeldefrist: bis 31. März 2023

 
Binn-Schaplersee-Binn.jpeg

Blumenpracht im Binntal
Donnerstag 15. - Sonntag 18. Juni 2023

Das Binntal im Wallis ist bekannt für seine vielfältige Geologie mit einem grossen Mineralienreichtum. Darauf basierend finden wir hier eine enorm reiche Pflanzenvielfalt, die uns zu dieser Jahreszeit mit einem überwältigenden Blütenmeer beschenkt. Wir wandern durch vielfältige und wilde Naturräume und nehmen uns unterwegs Zeit, die Schönheit zu bewundern, Pflanzenarten kennen zu lernen und die vielen Insekten und Schmetterlinge, die sich darauf tummeln, zu beobachten. Die Nächte verbringen wir im komfortablen, historischen Hotel Ofenhorn im kleinen  Walliserdorf Binn. Hier lassen wir uns von der hervorragenden Küche verwöhnen und geniessen die ruhige Abgeschiedenheit des Tals.

 

Unterkunft: Hotel Ofenhorn in Binn

Touren: Gehzeit täglich 3-5 h; Auf- und Abstiege täglich 500-900 m, technisch mittel (T2), gute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich

Gruppengrösse: maximal 8 Teilnehmende

Kosten: CHF 920.-; inklusiv 3 Übernachtung im Doppelzimmer mit Halbpension im Komforthotel und 4 geführten Wandertagen

Anmeldefrist: bis 15. Mai 2023

 
Stabelchod-Margunet-Il Fuorn.jpeg

Naturkundliche Wanderwoche im Val Müstair
Sonntag 25. Juni - Samstag 1. Juli 2023

Das Val Müstair liegt abgeschieden vom grossen Tourismus im süd-östlichsten Zipfel der Schweiz. Es grenzt südlich an den Nationalpark, gehört zum UNESCO Biosphäre-Reservat und zeichnet sich durch eine vielfältige, weitgehend noch wilde Natur und grosse Biodiversität aus.

In dieser Wanderwoche werden wir kleinere und mittlere Wanderungen im Münstertal und im Nationalpark unternehmen, die uns unterwegs viel Zeit und Gelegenheiten bieten, um verschiedene naturkundliche Themen unter die Lupe zu nehmen. Wir werden typische Pflanzen- und Tierarten kennenlernen und über allerlei verblüffende Zusammenhänge in der Natur staunen. Während dieser Woche sind wir im komfortablen Hotel Central in Valchava untergebracht, wo wir uns von der hervorragenden Küche und der gastfreundlichen Athmosphäre verwöhnen lassen.

 

Unterkunft: Hotel Central in Valchava

Touren: Gehzeit täglich 2-4 h; Auf- und Abstiege täglich 300-600 m, technisch einfach bis mittel (T1-T2), gute Trittsicherheit erforderlich

Gruppengrösse: maximal 8 Teilnehmende

Kosten: CHF 1280 ; inklusiv 6 Übernachtung im Doppelzimmer mit Halbpension im Komforthotel, 5 geführte Wandertage

Anmeldefrist: bis 31. März 2023

 
IMG_4734.jpeg

Wildromantische Natur im Lauterbrunnental
Freitag 7. Juli bis Sonntag 9. Juli 2023

Das hintere Lauterbrunnental bietet durch seine Abgeschiedenheit eine erholsame Ruhe, eine fantastische Alpenblumenwelt, unzählige Wasserfälle, eine spannende Geologie und einen eindrücklichen Blick auf die grossen Vier- und Dreitausender des Berner Oberlandes. Am ersten Tag wandern wir zum einfachen und sehr gemütlichen Berggasthaus Tschingelhorn, wo wir zwei Nächte verbringen werden und uns von der einheimischen Küche verwöhnen lassen. Den zweiten Tag nutzen wir für eine aussichtsreiche Rundwanderung durch die blumenreichen Alpwiesen zum idyllischen Oberhoresee. Unterwegs lernen wir einige Pflanzenarten kennen und halten Ausschau nach Gämsen, Murmeltieren, Steinböcken und verschiedenen Vogelarten. Schliesslich steigen wir am dritten Tag in einem weiten Bogen und vorbei an spektakulären Wasserfällen hinunter nach Stechelberg. 

Ausgangspunkt: Gimmelwald 

Zielort: Stechelberg

Übernachtung: Berggasthaus Tschingelhorn

Gehzeit: ca. 4 h pro Tag; Auf- und Abstiege 500-1000 Hm pro Tag 

Gruppengrösse: maximal 8 Teilnehmende

Anforderungen: T2; mittlere Kondition, Trittsicherheit erforderlich 

Kosten: CHF 510.- inklusiv 2 Übernachtungen mit Halbpension im Doppelzimmer 

Anmeldefrist: bis spätestens 10. Juni 2023

Gutscheine für Wandertage mit WANDER-PLAUSCH - eine tolle Geschenkidee!

Mit einem Wander-Plausch-Gutschein schenkst du deinen Liebsten ein unvergessliches Naturerlebnis. Wander-Plausch hat hübsche Gutscheine dafür bereit.

 

Wander-Plausch-Gutscheine können unkompliziert per Mail bestellt werden. Bitte Postadresse, Anzahl Gutscheine und gewünschter Wert pro Gutschein angeben.

 

Die Gutscheine werden per Post zugeschickt. Sie sind nummeriert und erhalten nach eingegangener Bezahlung ihre Gültigkeit.

Wander-Plausch Gutscheine.jpg
Walenstadt-Sennis-Alvier-2019-06 (1).jpg

Neue Angebote nicht verpassen!  Mit dem Newsletter bist du immer auf dem Laufenden

Der Newsletter wir etwa monatlich verschickt. So bist du immer zeitnah über Neuigkeiten informiert.